Wie läuft eine Behandlung bei Seasonly  ab?

Wie läuft eine Behandlung bei Seasonly ab?

Viele von Ihnen fragen uns oft, was während einer Pflegebehandlung passiert, welche Auswirkungen sie auf Ihre Haut hat und wie lange sie anhält... Wir verraten Ihnen alles.

Was sind die Schritte einer Pflege? 

Im Allgemeinen werden alle unsere Behandlungen in drei Schlüsselschritten durchgeführt (es gibt jedoch einige Protokolle, die etwas mehr Schritte haben, weil sie länger dauern oder spezielle Techniken verwenden). 

Die 3 Schlüsselschritte im Allgemeinen sind : 

  • Eine Hautreinigung,
  • Massage,
  • Die Anwendung einer personalisierten Routine.

Bevor Sie mit Ihrer Behandlung beginnen, wird Ihr Facialist Sie fragen, wie sich Ihre Haut im Moment anfühlt und welche Problematik(en) Sie ansprechen möchten. So kann er eventuell bestimmte Behandlungsschritte anpassen und Sie am Ende Ihrer Behandlung besser beraten. 

Im 30-Minuten-Format erfolgt die Reinigung mit dem Reinigungsöl und im 1-Stunden-Format ist es eine doppelte Reinigung mit dem zusätzlichen Schritt des Reinigungsgelees. Zu beachten; unsere Facialists entfernen kein Augen-Make-up!

Für den Schritt der Massage sind alle unsere Protokolle uns eigen und mischen - je nach Ziel der Behandlung - Techniken aus Muskelstretching, Face Sculpting, Lymphdrainage und Kobido. 

Anschließend, als letzten Pflegeschritt, wendet Ihr Facialist eine individuelle Routine an, um die Wirkung der Pflege zu verlängern. Sehr häufig umfasst dies das Auftragen des Nebels, eines Serums, einer Creme oder eines Augenserums und der Creme, wobei ein Massageaufsatz über die Haut geführt wird, um das Eindringen der Wirkstoffe zu fördern und die Haut zu "kühlen". 

Welche Auswirkungen hat die Pflege auf die Haut? 

Während der Behandlung werden Sie eine Erwärmung der Haut spüren, die sowohl auf die Anregung der Mikrozirkulation des Blutes als auch auf die Arbeit zurückzuführen ist, die unsere Facialists an Ihren Gesichtsmuskeln verrichten. Genauso wie Sie sich vor dem Sport aufwärmen, strecken und dehnen unsere Facialists Ihre Muskeln, bevor sie sie trainieren. Die Hauttemperatur steigt und die Haut rötet sich; das ist ganz normal. Diese manuelle Stimulation bewirkt eine oberflächliche Vasodilatation der Lymphgefäße und Kapillaren durch die Erhöhung des Volumens und der Geschwindigkeit des Blutflusses. Dies führt zu einer besseren Sauerstoffversorgung der Zellen und verleiht Ihnen unter anderem die gesunde Ausstrahlung nach der Massage. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Ihre Haut ein paar Minuten nach der Behandlung rot wird und bleibt. Das ist sogar eher ein Zeichen dafür, dass Ihre Haut aufnahmefähig ist und gut gearbeitet hat! Bei besonders empfindlicher Haut kann die Rötung etwas länger bleiben, natürlich ohne Auswirkungen auf die Haut. 

Manchmal kann es auch vorkommen, dass Sie Muskelkontraktionen verspüren, die Sie nicht kontrollieren können. Das ist ganz normal und liegt an den vielen Nervenverbindungen, die wir im Gesicht haben. Das Wichtigste ist, dass Sie nicht versuchen, die Kontrolle zu erlangen, und Ihre Haut so weit wie möglich entspannen, damit die Muskeln entspannt und nicht verkrampft sind. 

Die Behandlung darf niemals "wehtun". Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Druck zu stark für Sie ist, sagen Sie es Ihrer Facialistin, damit sie die Behandlung anpassen kann. Manche Haut ist viel empfindlicher als andere, und das gilt übrigens unabhängig von ihrer Typologie oder Dicke.

Am Ende der Behandlung fühlt sich Ihre Haut im Allgemeinen praller und glatter an, der Teint ist ebenmäßiger und Sie sehen entspannter aus. Die Ergebnisse sind bei feinen Linien und Falten sehr deutlich sichtbar; durch die Arbeit mit den Muskeln werden die Falten gedehnt und "aufgebrochen". Außerdem schwillt die Muskulatur durch den Blutfluss an, was zu einem Straffungseffekt an der Hautoberfläche führt. Zweitens werden die Gesichtskonturen und insbesondere das Oval durch die Lymphdrainage besonders neu geformt. Das Gesichtsoval ist ein Bereich, der zu Einlagerungen neigt und daher sind seine Konturen weniger gezeichnet, wenn die Lymphe auf Sparflamme arbeitet. Dank der Ausscheidung von Giftstoffen werden Sie feststellen, dass sich Ihr Gesicht viel weniger gestaut anfühlt. Die Ergebnisse sind also wirklich transformativ. Wir ermutigen Sie übrigens oft, ein Foto direkt vor der Behandlung und ein Foto direkt danach zu machen, damit Sie den Unterschied sehen können! 

Wie lange hält die Wirkung an?

Die Wirkung setzt sofort ein und hält einige Tage an. Man neigt dazu, zu sagen, dass die Ergebnisse am nächsten Tag beim Aufwachen noch deutlicher sichtbar sind, da die Zellregeneration über Nacht angekurbelt wurde. Natürlich ist es wie beim Sport: Wenn Sie alle sechs Monate eine einstündige Sitzung durchführen, werden Sie nicht die gleichen Ergebnisse erzielen wie bei einer täglichen Sitzung, auch wenn diese nicht einmal eine Stunde dauert. Das Wichtigste, um die Wirkung der Massage zu verlängern, ist die Regelmäßigkeit. Sie können diese Ergebnisse also z. B. durch eine Selbstmassage zu Hause aufrechterhalten. Wenn Sie täglich 2 bis 3 Minuten lang eine Massage durchführen, werden Sie bereits einen sehr großen Unterschied an Ihrer Haut feststellen. Wir empfehlen Ihnen, die Massage während des Abschminkens mit Öl zu machen, damit Sie nicht noch einen weiteren Schritt machen müssen. 

Anschließend empfehlen wir im Allgemeinen, die Massagen als "Kur" durchzuführen; insbesondere zum Zeitpunkt des Jahreszeitenwechsels. Zunächst eine Angriffsphase mit einer Behandlung pro Woche über einen Zeitraum von drei Wochen: Dadurch wird die Zellerneuerung über einen kompletten Zyklus hinweg angekurbelt, um die Regenerationsfähigkeit der Haut zu verbessern. Und dann 1 Mal pro Monat zur Pflege kommen, natürlich mit einer guten Routine daneben. Wenn Sie Ihre Haut regelmäßig massieren, aber daneben nicht mit Feuchtigkeit versorgen, kann es sein, dass sie nicht so gut funktioniert wie erwartet. 

Und schließlich: Je mehr Sie Ihre Haut trainieren, desto mehr wird sie bestimmte Reflexe ausbilden. Wenn Sie sich regelmäßig massieren und massieren lassen, verbessern Sie Ihr Blut- und Lymphsystem, die der Schlüssel zu gesunder Haut sind. 

 

← Vorheriger Artikel Nächster Artikel →.

Die Zeitung

RSS
Frische oder alte Narben: Wie lässt sich ihr Erscheinungsbild mit dem nahenden Sommer reduzieren?

Frische oder alte Narben: Wie lässt sich ihr Erscheinungsbild mit dem nahenden Sommer reduzieren?

Wussten Sie, dass sich Sonne und Narben nicht gut vertragen? Das ist eine Tatsache, die viele nicht wissen. In der Tat können Narben zu...

Mehr
Verstärkt die Sonne die Zeichen der Hautalterung?

Verstärkt die Sonne die Zeichen der Hautalterung?

Verstärkt die Sonne die Zeichen der Hautalterung? Die Sonne ist eine wichtige Quelle für das Leben und das Wohlbefinden. Sie trägt aber auch dazu bei...

Mehr

TensioLift-Öl

TensioLift-Öl

69€

Botox-ähnliches Anti-Aging-Öl

Serum Regard Défatigant

Serum Regard Défatigant

35€

Augenkonturserum gegen Augenringe

Nachtöl

Nachtöl

Ab 42€

Reparierendes Gesichtsöl

Schnelles Hinzufügen
 

Abschminkendes Öl

Abschminkendes Öl

30€

Reinigungsöl für das Gesicht